top of page

Datenschutz

DSGVO-Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt bzw. Verantwortlicher dieser Webseite:

Name: Daniela Hochmuth          

Adresse: Larch 7a, 6071 Aldrans

Telefonnummer: 0043 676 3710 596

Mail: create[at]danielahochmuth.com

 

Beim Besuch unserer Website wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist aus dem technischen Grund erforderlich und stellt damit ein berechtigtes Interesse i.S.v. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

 

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer von uns verarbeiteten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns create[at]danielahochmuth.com oder der Datenschutzbehörde beschweren.

 

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Monate bei uns gespeichert. Dies ist ein berechtigtes Interesse i.S.d. DSGVO. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Datenschutzrechtlich verantwortlich: [Daniela Hochmuth] Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail. Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu. Wenn Sie glauben, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, können Sie sich bei uns oder bei einer Datenschutzbehörde beschweren.

 

 

Der Vertragspartner stimmt zu, dass seine persönlichen Daten z.B. „Name“, „Adresse“, etc.] zum Zweck der zur Zusendung von Werbematerial über die Produkte des Unternehmens in Form von Broschüren, Foldern und Mails bei dem Unternehmen NN verarbeitet werden und die Daten  z.B. „Name“, „Adresse“ etc. zum Zweck der …. z.B. „zur zentralen Abwicklung des Kunde-Beschwerdemanagements“ an …. genaue Angabe des Übermittlungsempfängers z.B. Name bzw. Firma der Konzernmutter mit Anschrift weitergegeben werden.

Diese Einwilligung kann jederzeit bei Daniela Hochmuth widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Ihre Daten werden nur dann verarbeitet, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.

Wir haben mit dem Anbieter des Webanalysedienstes einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [z.B. durch Löschung der letzten 8 Zeichen der IP-Adresse] pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Bei außereuropäischen Anbietern: Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Standardvertragsklauseln/einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 165 Abs 3 TKG 2021 sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO. 

 

 

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen, um unser Informationsangebot und unsere Dienstleistung z.B.: unseren Webshop, CookieBanner-Devowl, Google-Fonts, Font-Awesome funktionstüchtig anbieten zu können. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bei nicht funktionsbedingt erforderlichen Cookies ersuchen wir im Cookie-Fenster um Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Bei Cookies, die im Cookie-Fenster als funktionsbedingt erforderlich gekennzeichnet sind, stützen wir unsere Rechtsgrundlage auf unser berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), den Webauftritt benutzerfreundlich zu gestalten.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.“

Diese können im Cookie-Banner blockiert werden.

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang sind Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

 

Newsletter

Datenschutzrechtlich verantwortlich: Daniela Hochmuth Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zweck des Newsletter-Versandes ist Ihre Einwilligung. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck des Newsletter-Versandes bis auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Zur Abwicklung des Newsletter-Versandes arbeiten wir mit einem Betreiber eines Newsletter-Managementsystems von wix.com zusammen. Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch, einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu. Wenn Sie glauben, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, können Sie sich bei uns oder bei einer Datenschutzbehörde beschweren.

 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen; am einfachsten, indem Sie den Widerruf an uns per E-Mail schicken. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

 

Sicherheit – SSL-Verschlüsslung

Eine SSL-Verschlüsselung dient zur Sicherheit des gesamten Datenverkehrs auf Ihrer Webseite und gewährleistet den Schutz das weder Anmeldeinformation noch Bankomat- oder Kreditkartendaten weitergegen werden.

 

Server-Log-Dateien

 

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider (wix.com) dieser Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an den Provider übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

Verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

 

Diese Daten werden mit keinen anderen Quellen zusammengeführt und mit keinen anderen persönlichen Daten verknüpft. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Details dazu finden sie auch in der Datenschutzerklärung von wix.com.

 

Soziale Netzwerke:

Wir sind auf Facebook, auf Instagram und auf LinkedIn

Nähere Info zu Facebook und Instagram im Privacy Center/ Datenschutzrichtlinien

 

 

Google Fonts

Wir verwenden Google-Fonts und Font-Awesome – diese können mittels Cookie-Banner deaktiviert werden. Mehr über diese Schriftarten unter: fonts.google.com  oder fontawesome.com

Veränderung der DSGVO

Wir haben das Recht unsere Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen und zu ändern.

Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

 

Stand: Dezember 2023

bottom of page